CAAD
Computergestütztes Entwerfen | CAAD
Fakultät für Architektur | RWTH Aachen

Kurs CAAD.Start

Die moderne Arbeitsweise eines Architekten setzt heutzutage fundierte CAD-Fähigkeiten voraus. Um diesen Stand im Verlauf des Studiums zu erreichen, bietet CAAD.start bereits am Ende des ersten Semesters eine Einführung in das rechnergestützte Konstruieren, Zeichnen, Darstellen und Entwerfen.

In dem Kurs werden die Studierenden innerhalb einer Woche in das zweidimensionale Arbeiten mit Autodesk AutoCAD eingeführt. Dies ermöglicht die Anwendung von CAD in anderen Studienfächern.

Das Kompaktseminar deckt mit Hilfe von vier Themenschwerpunkten die Grundfunktionen zu dem Erstellen von Architekturplänen ab. Am fünften Tag werden als Resultat strukturiert gezeichnete, vermaßte und gelayoutete Grundrisse, Schnitte sowie Ansichten eines kleinen Entwurfs präsentiert.


Inhalte

  • Einführung in die Programmoberfläche von Autodesk AutoCAD
  • Orientierung im zweidimensionalem Raum
  • Objekte zeichnen und ändern
  • Layerstrukturierung
  • Arbeiten mit Blöcken
  • Bemaßung und Beschriftung
  • Layout
  • Erstellen von Plotstilen
  • Plotten


Hinweise

F├╝r die Teilnahme an der Lehrveranstaltung ist ein eigenes Notebook hilfreich, wird aber nicht vorausgesetzt.

Termine

Die Veranstaltung findet kompakt innerhalb einer Woche in der Vorlesungsfreien Zeit statt: 25.03.2019 - 29.03.2019 Alle Studierenden, die sich f├╝r die Lehrvernstaltung in RWTH Online angemeldet haben, bekommen eine E-Mail mit allen Details und Voraussetzungen.

Betreuer

Haftung