CAAD
Computergestütztes Entwerfen | CAAD
Fakultät für Architektur | RWTH Aachen

Univ.-Prof. Dipl.-Ing. M.Arch Peter Russell


Professor

Tel: +49 241 80 95235
russell@caad.arch.rwth-aachen.de
Campus

Forschungsschwerpunkte

  • Computer Aided Architectural Design (CAAD)
  • Virtuelle Hochschule
  • Information Design
  • Information Systems

Projekte

Ansprechpartner für:

  • Entwürfe
  • Seminare
  • Lehrstuhlbelange

Zuständigkeiten

  • Academic Advisor (Auslandsstudium) für California Polytechnic State University
  • Academic Advisor (Auslandsstudium) für Chulalongkorn University
  • Academic Advisor (Auslandsstudium) für Dublin Institute of Technology
  • Academic Advisor (Auslandsstudium) für Edinburgh College of Art
  • Academic Advisor (Auslandsstudium) für Georgia Institute of Technology
  • Academic Advisor (Auslandsstudium) für Huazhong University of Sciece and Technology
  • Academic Advisor (Auslandsstudium) für Illinois Institute of Technology
  • Academic Advisor (Auslandsstudium) für Indian Institute of Science
  • Academic Advisor (Auslandsstudium) für National Taiwan University
  • Academic Advisor (Auslandsstudium) für National University of Singapore
  • Academic Advisor (Auslandsstudium) für Osaka University
  • Academic Advisor (Auslandsstudium) für Peking University
  • Academic Advisor (Auslandsstudium) für Queensland University of Technology
  • Academic Advisor (Auslandsstudium) für Seoul National University
  • Academic Advisor (Auslandsstudium) für Seoul National University
  • Academic Advisor (Auslandsstudium) für The University of Hong Kong
  • Academic Advisor (Auslandsstudium) für Tohuku University
  • Academic Advisor (Auslandsstudium) für Tokyo Institute of Technology
  • Academic Advisor (Auslandsstudium) für Tongji University Shanghai
  • Academic Advisor (Auslandsstudium) für Tsinghua University Beijing
  • Academic Advisor (Auslandsstudium) für University College London_Bartlett School of Architecture
  • Academic Advisor (Auslandsstudium) für University of Arizona
  • Academic Advisor (Auslandsstudium) für University of Auckland
  • Academic Advisor (Auslandsstudium) für University of Bath
  • Academic Advisor (Auslandsstudium) für University of California
  • Academic Advisor (Auslandsstudium) für University of California - Berkeley
  • Academic Advisor (Auslandsstudium) für University of Edinburgh
  • Academic Advisor (Auslandsstudium) für University of Michigan
  • Academic Advisor (Auslandsstudium) für University of Minnesota
  • Academic Advisor (Auslandsstudium) für University of New South Wales
  • Academic Advisor (Auslandsstudium) für University of Newcastle upon Tyne
  • Academic Advisor (Auslandsstudium) für University of Newcastle(Australia)
  • Academic Advisor (Auslandsstudium) für University of Portsmouth
  • Academic Advisor (Auslandsstudium) für University of Technology Sydney
  • Academic Advisor (Auslandsstudium) für Washington University
  • Academic Advisor (Auslandsstudium) für Yokohama National University
  • Academic Advisor (Auslandsstudium) für Yonsei University
  • Academic Advisor (Auslandsstudium) für unitec New Zealand
  • Dekan
  • EDV-Beauftragte(r)

Biografie

Peter Russell wurde 1963 in Ottawa, Kanada geboren. Er absolvierte sein Abitur 1980 in einer Schule westlich von Calgary, Kanada, und lebte danach eineinhalb Jahre an Bord eines 17 Meter langen Segelbootes.

Er studierte Ingenieurwesen und Grafik, bevor er zur Architektur wanderte. Seit 1976 arbeitet er mit Computern und seit 1985 ist er mit Computer-Anwendungen in Design involviert. An der Dalhousie University in Halifax, Canada, absolvierte er das erste digitale Thesis Projekt im Fachbereich Architektur nach seiner Arbeit bei Apple Computer Inc. in deren Forschungs-Partnerschaft-Programm.

1990 und 1991 arbeitete er in der Schweiz in einem kleinen Atelier für Digitale Gestaltung und zog 1992 nach Berlin um. Dort engagierte er sich als Architekt und Berater für Digitale Integration in Entwurf. In Berlin war er auch als Lehrbeauftragter für CAD an der Hochschule der Künste tätig. Seine letzte Arbeit als freischaffender Architekt in Berlin war die eines Koordinationsarchitekten für das Reichstagspräsidentenpalais bei Thomas van den Valentyn Architekt innerhalb der Plannungsgesellschaft Dorotheenblöcke.

Zwischen 1997 und 2001 entwickelte er mit Professor Dr. Niklaus Kohler den Netzentwurf am Institut für Industrielle Bauproduktion (ifib) an der Universität Karlsruhe. Der Netzentwurf ist eine webbasierte Entwurfsumgebung, die asynchrone Kritik und Diskussion über institutionelle, fachbezogene und internationale Grenzen erlaubt. Er forscht auch in einer europaweiten virtuellen Universität für Architektur und Baukonstruktion, die innerhalb des 5. EU Rahmenprogramms gefördert wird. Seine Doktorarbeit beschäftigt sich mit der visuellen Darstellung nicht-geometrischer Gebäudeinformation.

Im März 2002 wurde er als Universitätsprofessor an die RWTH Aachen berufen und leitet den Lehrstuhl Computergestützes Planen in der Architektur (CAAD) an der Fakultät für Architektur.

Er ist seit Mai 2005 Dekan der Fakultät für Architektur.

Ausbildung

Dipl.-Ing. (Kanada) Anerkennung in Deutschland 1994
M.Arch. Master of Architecture, School of Architecture
Technical University of Nova Scotia (jetzt DalTech, Dalhousie University), Halifax, Kanada
1991
B.E.D.S. Bachelor of Environmental Design Studies mit Auszeichnung
Technical University of Nova Scotia
1989
Semester at Sea University of Pittsburg, Pittsburg, USA 1983
Faculty of Engineering University of Calgary, Calgary, Kanada 1983-1984
Engineering Program Mount Royal College, Calgary 1982
High School Diploma Springbank Community High School, Calgary 1980

Berufstätigkeit

Universitätsprofessor Lehrstuhl Computergestütztes Planen in der Architektur
RWTH Aachen
seit 2009
Universitätsprofessor Lehrgebiet Computergestütztes Planen in der Architektur
RWTH Aachen
2002-2009
wissenschaftlicher Mitarbeiter Institut für Industrielle Bauproduktion
Universität Karlsruhe (TH), Karlsruhe
1997-2001
freischaffender Architekt Berliner Architektenkammer 1995-1998
Lehrbeauftragter: CAD Hochschule der Künste, Berlin 1995-1997
Architekt Feddersen von Herder und Partner, Berlin 1992-1995
Architekt Architecture Project Idea, St. Gallen, Schweiz 1990-1991
Partner Offshore Production, Art & Architecture, Halifax 1989-1991
Forschungspartner Apple Canada, Inc., Halifax 1988-1990
Büromanager Brian Mackay-Lyons Architect, Halifax 1988-1990
Architekturstudent Brisban Brook Benyon Architects, Toronto, Kanada 1988
Architekturstudent Townframe Urban Design, Calgary 1987
Faktotum Andrishak & Sturgess Architects, Calgary 1985-1986
Hubschrauber-Waldbrandbekämpfer Alberta Forest Service, Edmonton, Canada 1983-1986

Forschungsprojekte

Publikationen

CRCode